kulturallgemeine trainings

Cultural awareness für Ihren beruflichen Erfolg

Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter aus der Privatwirtschaft, Lehrer und Mitarbeiter in Verwaltungen und öffentlichen Einrichtungen, die mit Menschen unterschiedlichen kulturellen Ursprungs zu tun haben

In Ihrem Unternehmen arbeiten Menschen unterschiedlicher Nationalitäten zusammen und Sie möchten Zeit und Geld durch eine reibungslose Kommunikation sparen? Möchten Sie Ihre Schüler mit verschiedenen kulturellen Hintergründen optimal durch die schulische Laufbahn begleiten können? Sie arbeiten in der Verwaltung und möchten die Anliegen Ihrer zunehmend internationalen Klienten unter Berücksichtigung der Vorschriften angemessen behandeln?

Ein cultural awareness Training rückt die Sensibilisierung für interkulturelle Problemstellungen in den Vordergrund.

Sie erfahren, wie interkulturelle Konflikte entstehen und wie unterschiedliche Kommunikationsstile, Führungs- und Hierarchieverständnisse die Kommunikation beeinflussen.

Ziel des Seminars ist die Bewusstwerdung über die eigene kulturelle Prägung und das Kennenlernen von kulturspezifischen Wahrnehmungen. Kulturbegriffe und Modelle kommen ebenso zur Sprache, wie die Analyse von Werten und Normen. Neben der Erarbeitung der Grundlagen interkultureller Kommunikation werden Handlungsstrategien erarbeitet, wie in Zukunft souverän auf interkulturelle Konflikte reagiert werden kann. Die Inhalte sind selbstverständlich wissenschaftlich fundiert, werden aber praxisnah aufbereitet und durch zahlreiche Beispiele, Fallstudien, Simulationen und Diskussionen vermittelt.